StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zug von Distrikt 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Reena Flens
»Admina«


Anzahl der Beiträge : 67

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   Fr Aug 07, 2015 1:21 pm

"Ich hatte gerade einfach keine Lust drauf meine Kraft aufs Rumkomandieren zu verschwenden", brummte ich und setzte mich wieder hin, da ich davor ja eine Runde gedreht hatte. Und dann rief er eine Avox die anscheinend einen Fernsehr rein brachte und die Ernte wurde angemacht. Ich hörte nur alles, weswegen ich die Augen schloss und lauschte. Es war zwar langweilig es nur zu hören, doch ich würde Christian ganz sicher nicht nach Details fragen. Nicht ich, nicht heute und auch niemals. "Den Psycho aus 4?" Kurz überlegte ich ehe es mir wieder einfiel. Tate. Ich lachte bei Christians nächsten Worten:"Seine kleine Freundin? Och wie tragisch für ihn." Ich hatte kein bisschen Mitleid mit den beiden. Wer war auch so blöd und ließ sich auf einen Mentor, und dazu auch noch einen Psycho, ein? Okay ich war auch krank, doch auf mich ließ sich auf niemand ein und das war gut so. Auf Menschen hatte ich eh keine Lust, außer ich durfte sie quälen. Christian gab den Tribute noch ein paar Ratschläge während ich gelangweilt zuhörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian West
»Mentor«


Anzahl der Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   Fr Aug 07, 2015 3:28 pm

"Aber dazu zu antworten", meinte ich nur als die Avox den Fernseher anschaltete und ich auf den Bildschirm starrte und dann ab und zu die Reaktionen der Tribute einfing. Diese schienen nicht wirklich begeistert bei den Killern aus 1 bis 4, aber Reena schien genauso amüsiert darüber zu sein, dass die Freundin des Psychos gezogen wurde, wie ich.
"Wie gerne wäre ich dabei wenn er sieht wie sie Qualvoll stirbt. Sie hat keine Chance. Sie ist ein Schwachpunkt. Vielleicht wollen die anderen Distrikte sie nicht einmal in einem Bündnis oder sie nutzen es aus, dass Tate sich wahrscheinlich den Arsch aufreißen wird.", meinte ich nur und sah weiter auf den Bildschirm Reena fragte nach nichts und erwiderte auch weiterhin nichts, dass war mir irgendwie recht. Sie musste ja nicht immer so stinkig antworten und mich damit aufregen. Auch wenn ich mich manchmal wirklich gerne aufrege.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://larrikatepictures.wordpress.com
Reena Flens
»Admina«


Anzahl der Beiträge : 67

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   So Aug 09, 2015 10:24 pm

Man hörte nur ein Schnauben von mir. Besserwisser, wie immer halt. "Das würde ich auch gerne sehen", meinte ich mit einem bösartigen Grinsen auf den Lippen. Zu gerne hätte ich es gesehen, doch leider war es ja nicht möglich. Blind und so weiter, ich konnte nur noch spüren oder Hören. Was es auch nicht besser macht."Bündnisse sind eh unnötig, früher oder später lösen sie sich eh auf und man hat ein Messer im Rücken. Es hilft nichts. Außer man will ständig aufpassen müssen was die Kameraden tun. Darauf hätte ich keine Lust." Hatte ich nicht gehabt. Würde ich auch nicht haben. Danach kehrte wieder Stille ein. Anscheinend waren allen die Worte ausgegangen, so auch mir. Aber ich war im Moment nicht wirklich gesprächig was nicht verwunderlich war. Es war nämlich extrem langweilig!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian West
»Mentor«


Anzahl der Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   Di Aug 11, 2015 8:32 pm

Ich grinste. Ja das war klar. Sobald so etwas passierte würde sie wohl am liebsten wieder sehen. Wie es wohl war ständig blind zu sein und wahrscheinlich gab sie nicht einmal zu, dass sie wieder sehen wollte. Ich hatte das Gefühl, dass sie immer wieder etwas vorgab zu sein, was sie nicht war und machte so als ob sie nichts interessierte. Na ja so in etwa.
Mein Blick wanderte kurz aus dem Fenster um zu sehen wo wir waren.
"Ein Bündnis kann hilfreich sein.", meinte ich und sah die Tribute an.
"Ich hatte keines. Aber man lernt die anderen einzuschätzen,wenn man mit ihnen wie ein Rudel jagt. Aber man muss genauso einschätzen können, wann man gehen muss.", meinte ich und sah zu Reena. Warum eigentlich? Sie merkte es doch eh nicht wirklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://larrikatepictures.wordpress.com
Reena Flens
»Admina«


Anzahl der Beiträge : 67

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   Mi Aug 12, 2015 2:53 pm

Ein Bündnis kann hilfreich sein, da hatte er zwar recht, doch es war nicht immer die Beste Idee. Manchmal konnte es auch schief gehen, sogar sehr. Doch ich mischte nicht weiter ein, er würde doch so oder so ein Argument finden das meins zunichte macht. Deswegen hielt ich lieber die Klappe."Und die meisten können es eben nicht einschätzen wann sie gehen müssen", mischte ich mich schließlich doch ein, auch wenn es nicht geplant hatte, diesmal waren die Worte einfach meinem Mund entwichen. Ich wüsste nicht wie ich es damals gemacht hätte wenn ich ein Bündnis gehabt hätte. Doch mit einem Psycho wie mir wollte sich von Anfang an keiner zusammen schließen, damals war ich wütend darüber. Doch heute verstehe ich es. Wenn sie sich auf mich eingelassen hätten, wären sie vermutlich einen Tag später nicht aufgewacht und wenn doch verstümmelt. Und das wollte keiner riskieren. Ich schnaubte als ich so darüber nach dachte. "Wie lange noch bis wir da sind, mir ist langweilig?", gähnte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian West
»Mentor«


Anzahl der Beiträge : 28

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   So Aug 16, 2015 8:04 pm

"Das ist richtig.", meinte ich nur und lehnte mich nach hinten.
Mir war langweilig. Die Zugfahrt dauerte immer so ewig und man wusste nicht was man machen sollte. Also glitten meine Gedanken zu meiner Familie. Seit längerem hatten meine Eltern Katie nicht mehr gesehen. Ich brachte so oft Fotos von ihr mit, was sie wirklich glücklich machte. Sie liebten Katie, auch wenn sie sie nicht oft sehen konnten. Und Glorias Familie hasste mich, egal wie oft ich nett zu ihnen war. Die waren schon immer dagegen, dass ich mit Gloria zusammen war. Ich war aus einem Distrikt, ich war eine Person die keine Klasse hat. Also war ich nicht gut genug für ihre Tochter.
Egal wie glücklich Gloria war, die beiden wollten mich nicht in der Familie. Anfangs habe ich angeboten, dass ich ihren Namen übernehme, aber sie wollte es nicht, sie wollte meinen Namen und ich stimmte irgendwann zu.
"Mir auch.", sagte ich nur und sah aus dem Fenster.
"Aber es dürfte nicht mehr lange dauern.", meinte ich nur und stand auf. Sie würde es mitbekommen, dass ich es war der ging.
Als ich wieder zurück kam setzte ich mich neben Reena und nahm ihre Hand.
"Halt einfach still.", sagte ich und sprühte Desinfektionsmittel auf die Hand und fing an ihre Wunden zu verbinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://larrikatepictures.wordpress.com
Reena Flens
»Admina«


Anzahl der Beiträge : 67

BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   So Aug 23, 2015 7:11 pm

Nicht mehr lange dauern. Das hoffte ich doch. Diese Zugfahrten zogen sich einfach ewig hin und ich hatte schon nach den ersten Stunden keine Lust mehr, aber wirklich. Christian ging, dessen war ich mir sicher. Doch als einige Minuten vergingen spürte ich eine Bewegung neben mir, also war er wieder aufgetaucht. Derweil hatten die Tribute geschwiegen, wie schon die ganze Zeit eigentlich über."Halt einfach still. Zuerst wollte ich fragen warum, als er schon anfing sich um meine Wunde an der Hand zu kümmern. Ich war so überrascht darüber, das ich mich nicht bewegte - genau das was er wollte. Doch warum machte er das? Ich hatte gedacht er lässt mich einfach so mit der Verletzung. Aber anscheinend nicht. "Okay", erwiderte ich schließlich, vielleicht ein wenig zu spät doch das war mir egal. Ich blieb still und ließ ihn einfach machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zug von Distrikt 9   

Nach oben Nach unten
 
Zug von Distrikt 9
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Distrikt 8 - STECHWAHL-ABGESCHLOSSEN
» Distrikt 7 - ABGESCHLOSSEN
» Distrikt 12 - ABGESCHLOSSEN
» Distrikt 5 - ABGESCHLOSSEN
» Mentor/ Mentin für Distrikt 8 gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Just the begin - The Hungergames :: Inplay :: Capitol :: Train's-
Gehe zu: